Die geschlossenen 18. Jugend – Kreismeisterschaften des KTV Flensburg – Schleswig e.V. mit einer LK – Wertung am 15. beim TSV Husby und 16. September2018 beim FTC

Unsere  Sommer – Kreismeisterschaften spielen wir mit Haupt – und Nebenrunden in folgenden AKs:

                     

U 23 und älter (Jahrgang 1999 und älter) – U 18 w/m  (Jahrgang 2000/2001)          

U 16 w/m        (Jahrgang 2002/2003)   –      U 14 w/m   (Jahrgang 2004/ 2005)          

U 12 w/m         (Jahrgang 2006/2007)   –      U 10 m/w    (Midcourt Jhrg. 2008)

U 9 w/m   (Midcourt Jhrg. 2009 u. Jünger)  –  und evtl. U 10 w/m Großfeld

Der Spielplan: 

Sonnabend, d. 15.09. ab 10.00 Uhr beim TSV Husby

sowie am Sonntag, d. 16.09.  ab 10. 00 Uhr Fortsetzung beim FTC

U 9 und U 10  nur am Sonntag beim FTC ( 10.00 – ca. 14.00 Uhr)

 

In allen anderen Konkurrenzen von U 12  bis U 23 kann man sich für ein A – Feld (Ranglistenspieler, Geförderte und langjährige Punktspieler)
sowie ein B – Feld (nur Vereinsspieler) anmelden. Deshalb hoffen wir auf Teilnehmer aus vielen Vereinen.

Turnieradresse Flensburger TC Marienhölzungsweg 64  0461/  5181921
Turnierleitung Christoph Niemeyer ,Wolfgang Raube und Hannah Bonkart
Teilnehmer Alle Jugendlichen, die einem Verein des KTV Flensburg Schleswig angehören.die Spielbereitschaft an den vorgegebenen Turniertagen muss gegeben sein.
Nennungsschluss Montag, d. 10. September 2018 – 13.00 Uhr
Nennungen an Wolfgang Raube -Tel. 0461-56465 / mail: wolfgangraube@gmx.de oder direkt über das Turnierportal:  tvsh.tvpro-online.de
Auslosung Montag, d. 10. 09. 2018  um 19.00 Uhr beim TSV Husby
Ansetzungen Termine für das erste Spiel können bei Wolfgang Raube am 13.09.(Do) bis 13.00 Uhr erfragt werden.Wir stellen die ausgelosten Felder auf dem Turnierportal tvsh.tvpro – online. de ein.
Turnierbeginn 15.09.  ab 10.00 Uhr beim TSV Husby
Nenngeld 20 € U9/U10  und U12 bis U23 25 € ( plus 5 € DTB – Abgabe). Wersich anmeldet, verpflichtet sich zur Zahlung des Nenngeldes.
Bälle Head pro
Preise Pokale und Plaketten
Verpflegung Der KTV sorgt an beien Tagen für Essen und Trinken.
Turnierbedingungen Bei zu geringer Beteiligung kann die Turnierleitung Altersklassensowie  A – und B – Spieler zusammenlegen und gemeinsam auslosen.
Turnierordnung: Gespielt wird nach der Turnierordnung des DTB sowie nach den Regeln des ITF. In allen Hauptrunden geht es über 2 Gewinnsätze,bei 6:6 entscheidet hier der Tie-Break. Der 3. Satz wird als Match – Tie -Break bis 10 gespielt.

Gez. Christoph Niemeyer und Wolfgang Raube (Vorsitzende des KTV)