Flensburg, d. 2. August, 2021

 

Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass wir nach intensiver Planung und Vorbereitung gemeinsam mit 2 Grundschulen und 2 weiterführenden Schulen aus unserer unmittelbaren Nachbarschaft das Pilotprojekt “FTC Schultennis” für das Schuljahr 2021/2022 starten können.

Rechtzeitig zum Start hat der 24 jährige deutsche Olympionike Alexander Zverev im Herreneinzel die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokyo gewinnen können. Alexander “Sascha” wurde in Hamburg geboren als Sohn russischer Migranten. Er verkörpert eine neue moderne Art des Tennisspielens, die durch Athletik, Technik, Spieltaktik & mentaler Stärke geprägt ist. Er gilt als lebenslustig, kommunikativ und zielstrebig. Somit halten wir ihn als ein geeignetes Vorbild für Kinder und Jugendliche.  Er begann sein Tennistraining im frühkindlichen Alter.

Vielleicht entdecken wir unter Ihren Kindern eine(n) neue(n) Medaillengewinner*in?

Ihre Kinder sollen durch unser Schulsportprojekt fundiert und mit Freude an Tennis herangeführt werden. Ein Sport mit vielen Vorteilen für die kindliche & jugendliche Entwicklung, so lernen die Kinder vor allem dass sie nicht nur durch Athletik im sportlichen Wettkampf vorne liegen können, sondern vor allem auch durch gute Kontrolle (von Schläger und Ballschlag). Sogar kleine Sportmuffel entdecken beim Tennis ihre Lust am Sport und blühen auf.

Der Flensburger Tennisclub e.V. (FTC), der in diesem Jahr seinen 95. Geburtstag feiert, blickt auf über 50 Jahre Erfahrung im Schultennis zurück. In unserem Geburtstagsjahr schenken wir zusammen mit unseren Partnern unseren Schulen aus der Nachbarschaft das größte Schultennisprojekt unser Vereinsgeschichte mit bis zu 200 Schüler:innen pro Woche für das gesamte Schulhalbjahr. Der FTC wird dazu sein erfahrenes DTB Lizenztrainer aus der FTC Schulsportsparte, die schönen

Aussen- und Hallenplätze, Tennisschläger und Übungsmaterial kostenfrei für den Schulsportunterricht zur Verfügung stellen. FTC Club-Animateure aus dm Kreis der Vereinsmitgliedern vermitteln den Schülern Spaß, Freude und Vielfalt am Tennis.

Die Tennisausbildung findet auf der nahe gelegenen Tennisanlage des FTC im Marienhölzungsweg 64 statt. Solange das Wetter es erlaubt, werden die Kinder draussen trainieren. Dazu benötigen sie:

– Turnschuhe mit flachen Sohlen, ohne Noppen

– Standard-Sportkleidung

Ab Mitte September wird der Tennisunterricht dann in der Halle des FTC fortgeetzt zu denselben Zeiten. Da der Teppichboden in der Halle ein Besonderer ist und sehr empfindlich werden hierfür spezielle Hallen Tennischuhe benötigt. Diese werden allen Schüler:innen vom FTC gestellt.

WICHTIG: Bitte kaufen Sie ihren Kindern keine Tennis Hallenschuhe. Es ist Bestandteil des Pilotprojektes, dass der FTC gemeinsam mit allen Partnerschulen ALLEN KINDERN die Tennis Hallenschuhe bereit stellt.

Sie sind herzlich eingeladen, sich die Tennisanlage, auf der Ihre Kinder trainieren, jederzeit anzusehen.

Mit sportlichen Grüßen,

Flensburger Tennisclub e.V.

Seit 95 Jahren, Tennis mit Herz 6 Seele!

schultennis@ftc-flensburg.de

www.ftc-flensburg.de

@flensburgertennisclub (Instagramm)