Schwere Auftakthürde für Herren 65

Zugegeben, leichte Gegner findet man in der SH-Liga ohnehin selten, aber unsere Auftakthürde in der noch frischen Winterrunde hat es wirklich in sich! Gem. Meldeliste verfügt der TSG Scharbeutz, unser Gast am Samstag, über 9 Spieler, die über eine bessere LK verfügen als unsere Nummer 1, die ohnehin nur Doppel spielen wird. Da auch unsere Nummer 3, Stefan Prause, gesundheitlich bedingt diesmal “passen” muss, werden die Trauben für Rolf Hagen, Thomas Mehlert, Herbert Schütz und Wilhelm Jürgensen recht hoch hängen.

Aber wir haben Heimvorteil in UNSER Halle, wir sind eine tolle Truppe und bei nur 4 Mannschaften in der Spielklasse können wir nicht absteigen. Also bleiben wir ganz entspannt und werden versuchen uns so gut es geht zu verkaufen. Wer uns  dabei unterstützen mag und filigranes Seniorentennis sehen will, ist uns ab 14 Uhr herzlich willkommen!!!

Hannes Fuhrig

MF H 65